climbfreeblog

Momentaufnahmen aus den Bergen und Ländern dieser Welt

Gorillas im Nebel, Skitour Ampferstein, 2.566m

Nachdem der Wetterbericht nicht sehr vielversprechend war habe ich heute gemütlich ausgeschlafen. Nach einem ausgiebigen Frühstück ging es gegen 10.00 in die Axamer Lizum.

Vom dortigen Parkplatz (man sollte nicht dort auffellen sonst zahlt man wie ich 8€ zum parken, nächstes mal weiss ichs :)) ging es dann Richtung Lizumer Kar.

Ziemlich dichter Nebel erschwerte die Orientierung. Zum Glück gab es schon eine Spur und mit dem GPS am Handy lies sich der Weg dann gut finden.

Am Gipfel strahlte mir dann kurze Zeit die Sonne entgegen bevor Sie sich bei der Abfahrt wieder hinter Nebelschwaden verzog.

Insgesamt gab es in den Rinnen gut 15-20 cm Pulver und trotz der schlechten Sicht lies sich die Abfahrt genießen.

Nebel

Nebel

Panorama von der Scharte unterhalb des Ampferstein

Advertisements

One Response to “Gorillas im Nebel, Skitour Ampferstein, 2.566m”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: