climbfreeblog

Momentaufnahmen aus den Bergen und Ländern dieser Welt

Fotscher Windegg von Fotsch

Eigentlich wollte wir ja zum Angerbergköpfel nachdem uns der Jäger aber einen Tipp gab ging’s zum Fotscher Windegg. Ein, für mich, noch unbekannter Gipfel.

Wir sind entlang der Rodelbahn bis nach dem Gh Bergheim und dann weiter zur Almindalm. in einer Schleife von links kommend in Richtung Windegg. Man könnte auch schon früher am Rodelweg rechts hinauf, ist landschaftlich aber glaube ich nicht so schön.

Hier noch recht guter Pulver wenn auch ziemlich verspurt. Der direkte Gipfelhang ist sehr eingeblasen und nicht ratsam. Der Normalweg geht gut auch hier oben windgepresst mit Tlw. Deckel.

Abfahrt Richtung Seigesalm. Hier in den Mulden noch guter, unbeeinflusster Pulver.

Bei der Almindalm
Thx Flo! 😉
Gipferl

One Response to “Fotscher Windegg von Fotsch”

  1. Helmut Skiber

    Lieber Manuel aufgeweckt durch Eure schöne Wanderung wünsche ich dir bei der Angelegenheit alles Gute fürs neue Jahr ! Pass bitte auf wo du hinsteigst und schick uns weiter deine traumhaften Bilder . Bleib gesund mein lieber , auf ein baldiges Wiedersehen hoffend Grüße 🖖 ch dich ganz herzlich !

    Helmut

    Sent from my iPhone

    >

    Gefällt mir

    Antworten

Schreibe eine Antwort zu Helmut Skiber Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: