climbfreeblog

Momentaufnahmen aus den Bergen und Ländern dieser Welt

Posts tagged ‘Skitour Brenner’

Skitour Wolfendron, 2.774m, Brenner, Zillteraler Alpen

Jeder der schon einmal von Innsbruck aus über den Brenner Richtung Süden gefahren ist und sich die umliegende Berglandschaft angesehen hat, dem dürfte wohl auch der rauhe, felsige Gipfelaufbau des Wolfendorns direkt linkerhand des Brenners ins Auge gestochen sein.

Unnahbar scheint er mit den Schi zu sein, den Gipfelhang erblickt man nämlich von der Autobahn nicht. Dazu muss man schon etwas Schmalz in den Wadeln haben un die ca. 1.400hm vom gleichnamigen Gasthof Wolf aus hier herauf stapfen.

Doch der Anstieg lohnt sich. Direkt an der Grenze zu Italien gelegen hat man großartige Rundumblicke. Wenn man wie heute noch frischen Pulver, keinen Wind und viel Sonne erwischt ist der Tag perfekt.

Daten: ca. 1400hm, 3-4 Stunden Aufsteig, Parken beim Gasthof Wolf am Brenner und danach dort mindestens ein Bier trinken 🙂 Vorsicht in der steilen Mulde nach der Waldgrenze un im Gipfelhang. Der Gipfelhang ist momentan perfekt mit fluffigen Pulver.

IMG_3368

bei der Luegeralm, in Bildmitte die Mulde durch die man aufsteigt

IMG_3241

die Mulde, etwas Wind war schon drinnen geht aber immer nich super

IMG_3266

am Ende der Mulde

IMG_3288

Blirichtung Stubaital

IMG_3289

der Gipfelaufbau

IMG_3326

der steile Gipfelhang

IMG_3347

Zillertaler mit Hochfeiler

IMG_0615

Gipfelpanorama richtung Norden

IMG_0614

Gipfelpanorama Richtung Süden

IMG_3349

der Gipfelhang ist an die 40 Grad steil, sieht im Bild hier viel flacher aus. Ganz oben war ich heut der erste, die drei vor mir sind ca. in der Mitte des Hanges angefahren. Das letzte Stück mit Ski am Rücken gestapft. Oben auf Steine aufpassen sonst perfekt.

Skitour Vennspitze, 2.390m

Eine weihnachtliche Skitour, führte Birgit, Kathi, Stefano und mich  am 24.12.2017 auf die Vennspitze. Die etwas über 800hm vom Gasthof Steckholzer legt man in gemütlichem Anstieg zuerst im Wald und später im offenen Skigelände zurück.

Eine traumhafte Aussicht bot sich uns an diesem Weihnachtstag auf die umliegenden Bergketten wie die Stubaier und Tuxer Alpen.

Die Schneeverhältnisse konnten durchaus noch als sehr gut bezeichnet werden, wenngleich der Gipfelhang etwas vom Wind abgeblasen war.

IMG_2528

durch den Wald

IMG_2545

im freien Gelände mit dem Gipfel am linken Bildrand

IMG_2555

die Stubaier im Hintergrund

IMG_2558

Panorama mit den Stubaiern im Hintergrund

IMG_2559

Sun is shinning, weather is sweet…

IMG_2575

Gipfel mit Fußstein, Olperer und Schrammacher im Hintergrund

Fußstein

Fußstein