1. Skitour des Winters: Glanderspitze 2.512m von Grist

Gestern sind Anne, Stefano und ich zur ersten richtigen Skitour diesen Winter aufgebrochen. Die Schneestationen im Westen des Landes vermeldeten einiges an Pulver aber auch eine recht hohe Lawinenwarnstufe.

Deshalb war etwas Zurückhaltung angesagt und wir entschieden uns für die Glanderspitze. Nicht ganz unbekannt war uns diese Tour auf welcher wir im Jahr 2016 schon guten Pulver vorfanden.

Die Tour führt durch lichten Lärchenwald und Wiesen hinauf zum Gipfel und ist sehr lawinensicher. Durch den starken Wind der letzten Tage war der Gipfelhang aber schon sehr aper und so verzichteten wir auf ihn.

Den wunderbaren Pulver, der uns beim hinaufspuren einiges an Kraft kostete, durchpflügten wir nun genußvoll und liesen die Schneekristalle stauben :))

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s