climbfreeblog

Momentaufnahmen aus den Bergen und Ländern dieser Welt

Posts tagged ‘Karwendel’

Brandjoch Südgrat – Hohe Warte Südgrat

Es ist von der Jahreszeit her zwar nicht mehr ganz passend aber ich möchte diese zwei Grate welche ich heuer im Sommer bzw. Herbst gemacht habe trotzdem noch in meinem Touren Blog festhalten.

Den Brandjoch Südgrat kennen wahrscheinlich die meisten die in Innsbruck und Umgebung wohnen. Er ist eigentlich schon fast ein Klassiker und bietet ein kleines alpines Abenteuer in unmittelbarer Nähe zur Urbanität der Landeshauptstadt Innsbruck.

Der Südgrat der Hohen Warte ist weniger bekannt und frequentiert was wahrscheinlich an dem etwas „rustikalerem“ Gestein liegt. Wer mit Karwendelbruch kein Problem hat und ausgesetzte Grate mag wird auch den Hohe Warte Südgrat mögen. Auf die leichte Schulter sollte man den Anstieg trotzdem nicht nehmen da eine Umkehr nur schwer möglich ist. Auch wenn bereits etwas Schnee am Grat liegt, wie im Herbst oft möglich, sollte man sehr vorsichtig vorgehen.

Aussicht von der Hohen Warte
Blick zurück auf den Grat
Hohe Warte Gipfelkreuz
Karwendel Kalk
Gedenksteim mit dem Hohe Warte Südgrat im Hintergrund in Bildmitte

BRANDJOCH SÜDGRAT:

die Höttinger Alm mit dem Brandjoch Südgrat im Hintergrund. Die Tour lässt sich gut als Bike und Hike von der Stadt aus unternehmen. Man fährt mit dem Rad bis zur Höttinger Alm, steigt dann noch etwas Richtung Frau Hitt Sattel auf und quert dann unterhalb des Brandjochs Richtung Achselboden. Von dort dann zum Brandjoch Kreuz und weiter über den Südgrat auf das hintere Brandjoch.

Skitour, Eppzirler Scharte

Vor zwei Wochen als in Tirol noch keine Ausgangsperren in Kraft waren und man sich noch frei im Gelände bewegen konnte nutzen Georg, Stefan und ich den wahrscheinlich besten Pulver dieser Saison.

Stefan schlug vor einen Abstecher zur Eppzirler zu machen und lag damit goldrichtig. Dreimal durften wir an diesem Tag aufsteigen und wieder abfahren. Ein genialer Tag bei perfektem Pulver und perfektem Wetter. Start vom kleinen Weiler Gießenbach kurz vor Scharnitz.

IMG_7157

hier öffnet sich erstmal der Blick

IMG_7173

wunderschöne Gegend

IMG_7176

die Eppzirler Alm in der Morgensonne

IMG_7181

Aufstieg Richtung Eppzirler Scharte

IMG_7185

traumhaft

IMG_7189

am Ende der Scharte, auch von Süden über Hochzirl könnte man hier heraufkommen

IMG_7191

Stafn und Georg

IMG_7201

Georg lässte es stauben in der ersten Abfahrt

IMG_7206

suoer gehts!

IMG_7213

einige Leute waren heut am Weg, das grosszügige Gelände lässt aber viel Platz

IMG_7220

schöne Spuren im Schnee

IMG_7239

unser dritter Aufstieg

Foto: G.Kraler

IMG_7263

perfekte Hänge..

IMG_7267

..laden zum stauben ein

IMG_7268

JuhuuU!