climbfreeblog

Momentaufnahmen aus den Bergen und Ländern dieser Welt

Posts tagged ‘Klettern Mehrseillängen’

Klettern, Chief Pinnis, 6c, 125m, Pinnistal

 

Eine kleine Perle im malerischen Pinnistal die Michi gestern zufällig entdeckt hat. Die 5 Seillängen sehen auf dem Papier zuerst nicht sehr spektakulär aus doch gepaart mit der anhaltenden Schwierigkeit dem tollen Ambiente und dem netten „einnradeln“ zur Pinnisalm ergiebt sich eine schöne Bike & Climb Tour.

Danke Christian Piccolruaz für eine schöne Tour die mich irgendwie an die Ottovolante am Brunecker Turm erinnert hat, nur ein bisschen kürzer eben. Die NW – Wand der Kirchdachspitze erinnert sowieso stark an die Dolomiten.

Daten zur Tour:

  • 5 – Seillängen zwischen 6b – 6c, 125m Wandhöhe,
  • steiler gutgriffiger Fels mit gebohrten Ständen und Zwischensicherungen
  • Schatten bis ca. 15.00 (Ende Mai)
  • mit 60m Halbseilen sollte man mit 2 mal abseilen den Boden erreichen
  • zwischen den Hacken muss zwingend geklettert werden
  • die letzte Seillänge hat etwas weiter Abstände als die vorigen
  • Start mit dem Fahrrad entweder vom Parkplatz zum Eingang ins Pinnistal oder zuerst mit Hilfe der 11er Lifte hinauf und dann bergab zur Alm

Homepage Piccolruaz: https://www.piccolruaz.at/privat/erstbegehungen/

Insgesamt ein wirklich tolles Erlebniss das man hier nicht weit von Innsbruck entfernt findet. Manchmal liegt das schöne eben so Nahe 🙂

Für uns beide RP heute. Danke Michi auch für die Fotos!

IMG_2671

a bissl steil am Anfang

IMG_1702

gespaltener Stein

IMG_2678

Ausblick auf die Pinnisalm

img_2692

die Wand

DSCN9787

1. Seillänge

DSCN9798

1.Seillänge

DSCN9802

2. Seillänge

IMG_2697

2. Seillänge

IMG_2704

2. Seillänge

DSCN9818

5.Seillänge

DSCN9851

5.Seillänge